KATEGORIE: Mode

DER MANTEL - HANDWERKLICHES HIGHLIGHT

Die äußerste Kleidungsschicht inspirierte schon so manche literarische, weltliche oder religiöse Anekdote. Man denke nur ans Laternenfest, gefeiert zu Ehren des Heiligen, der seinen Mantel teilte. An Diderot, der seinem alten Hausrock nachtrauert, weil mit dem geschenkten neuen Morgenmantel alles aus den Fugen gerät. Oder an die kontrastreiche Gegenüberstellung von Jean-Jacques Rousseau und David Hume. Der eine, der im schlichten armenischen Mantel allem Luxus abschwört. Der andere, in hellem Scharlachrot, verziert mit Goldbrokat und Spitze, der festen Überzeugung, dass Luxus eine Nation stärker und glücklicher mache.

Unerheblich, wessen Standpunkt uns eher zusagt, ein warmer Mantel ist im Winter eine Notwendigkeit. Umso besser, wenn angenehme Stoffe und schöne Schnitte aus der Not eine Tugend machen. Angesichts ausufernder Silhouetten, die den Körper wie ein kuschelweiches Kleiderbett umhüllen, gestehen es sich selbst starke Frauen zu, einmal schwach zu werden. Nur, um gleich beim nächsten Anlass schmale Formen zu wählen, die weibliche Konturen trotz fallender Temperaturen in Szene zu setzen wissen.

Dem eigensinnigen Herren geht es nicht in erster Linie um die offensichtliche Präsenz der Extravaganz. Zu süß ist das Geheimnis, das Außergewöhnliche verborgen an sich zu tragen. Irgendwo in der umschmeichelnden Wolle von Merino, Alpaka oder Yak, im streichelweichen Cashmere und Mohair, in aufgerauten Leinen- und Baumwollstoffen oder im Erinnerungen heraufbeschwörenden Lammfell verbergen sich subtile und raffinierte Details. So dezent, dass man sie oft erst auf den zweiten Blick entdeckt. Oder gar so gut im Inneren verborgen, dass sie nur ausgesuchte Menschen zu Gesicht bekommen werden. Von klar definierter Linienführung bis hin zu voluminösen fließenden Silhouetten – der aufmerksame Mann erahnt bereits einen sehr stilvollen Winter. Gut möglich, dass da dem einen oder der anderen selbst eine Begebenheit widerfährt, die zur inspirierenden Anekdote wird …

FOLGE EIGENSINNIG

NEWSLETTER ANMELDEN