KATEGORIE: Mode

WIDERSTAND DEM WIND UND WETTER

Letzte Sonnenstrahlen fallen glitzernd durch den gelichteten Wald und beschwören das ganze bunte Farbenspiel des Blätterregens herauf. Kastanien und Nüsse rollen über unsere Wege, Kürbis, Tee und Suppen wärmen uns das Herz. Wunderschön – die Idealvorstellung des goldenen Herbstes. Doch viel zu oft getrübt vom alten Spielverderber, dem Traumdurchbrecher Realität. Der sich uns aufdrängt, mit garstigem Wind, peitschendem Regen, verhangenem Himmel und dem trüben Eindruck, die Sonne sieche Tag für Tag mehr dahin. Doch schwächelt der Lichtbringer, muss das die Laune noch lange nicht trüben! Denn ist der Leib nicht länger zum Schwitzen verdammt, darf sich der Geist endlich wieder rege betätigen. Oder, wie Sherlock es trefflich zu sagen weiß: „Kombinieren Sie, Watson!“

Zum originellen Layering-Look fordern übertrieben knapp geschnittene Jacken die Damen heraus. Und auch die Herrenwelt gibt sich angesichts der großen Auswahl Schicht für Schicht der puren Individualität hin. Wärmend verhüllt sich der Mann von Welt mittels knielangem Mantel im klassisch-avantgardistischen Look, Gehrock im Yamamoto-Stil oder flauschiger Jacke mit sportlichem Design. Während Stehkragen und Kapuze vor aufdringlichem Wind schützen, unterstreichen verspielte Details wie Manschetten, edle Knopfleisten und Revers-Muster sowie praktische, roughe Zippverschlüsse den Mann in all seiner wunderbaren Eitelkeit.

Vertrauensvoll öffnen oder neckisch vor neugierigen Blicken verschließen? Zu diesem Spiel laden elegante, raffinierte und teils auch experimentelle Verschlüsse die noble sie ein. Doch egal, ob geknöpft, gezippt oder gebunden, der praktische Gedanke wird niemals außer Acht gelassen. Fein aussehen, fein ausgehen, das gelingt auch im groben Stoff. Es muss nur noch gewählt werden: Gehrock oder knöchellanger Mantel, edel akzentuiert in Boucleé oder großzügig umspielt von Lammfell. In jedem Fall aber gut geschützt von hochwertigem Material, das sich Wind und Wetter zu widersetzen vermag.

FOLGE EIGENSINNIG

NEWSLETTER ANMELDEN